Tuncay Türkucar

tuncay-tuerkucar-imageTuncay Türkucar ist Geschäftsführer von E-Bridge und seit mehr als 20 Jahren als Berater für die Energiewirtschaft tätig. Er versteht es, markt- und regulierungstechnische Vorgaben in praxisorientierter Form in Geschäftsstrategien und Prozesse umzusetzen. So war Tuncay Türkucar maßgeblich an der Bewertung und Umsetzung der liberalisierten Märkte in Deutschland und in den Niederlanden beteiligt.

Tuncay Türkucar berät vor allem Übertragungsnetzbetreiber in strategischen Projekten. Dies betrifft sowohl die Unterstützung bei der strategischen Positionierung, der Optimierung von Geschäftsprozessen als auch bei den Applikationen. Durch sein technisches und organisatorisches Wissen unterstützt Tuncay Türkucar Marktteilnehmer bei der Bewertung und Auswahl der passenden kommerziellen und technischen Systeme zur Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit und Realisierung von Kosteneinsparpotenzialen.

Tuncay Türkucar hat in den letzten Jahren zahlreiche deutsche und europäische Übertragungsnetzbetreiber bei der Bewertung, Dokumentation und Entwicklung von Geschäftsprozessen, der Entwicklung von Organisations- und Kooperationsmodellen sowie der Entwicklung von Fach- und Betriebsstrategien in den Bereichen der Systemführung, der Systemdienstleistungen, des Engpassmanagements sowie der Mittel- und Langfristplanung beraten.

 

Merken

Merken

Auf LinkedIn teilenAuf Xing teilenE-MailPrint

Relevante Referenzen

  Nach oben
Bitte schalten Sie JavaScript an, wenn Sie Google Analytics deaktivieren möchten.
Nachricht verbergen